Wir haben unseren Spendentopf wieder aufgemacht! Hilfe wurde diesmal von Vereinsseite „ATEV-Hilft“ dem Kinderhospiz Sternenzelt Mainfranken zugesprochen.
Der Kinderhospizverein Sternenzelt Mainfranken e.V. möchte Familien mit lebensbegrenzt erkrankten, schwerstbehinderten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen betreuen und entlasten. Hierfür reicht leider nicht immer das Herzblut der Ehrenamtlichen, sondern es werden auch finanzielle Mittel benötigt.

Weitere Informationen finden Sie unter unter:
www.kinderhospiz-sternenzelt.de

Bild von links: Christiane Romstöck (Fa. AZV), Stefan Zöller (Kinderhospiz Sternenzelt), Marco Wiesmann (Fa. AZV) und Markus Greser (Fa. AZV)